Am 29.01.2023 fand die Bayerische Meisterschaft der männlichen u18 statt.

 

Zum Start des neuen Jahres durften die Tannheimer erstmals vor heimischem Publikum antreten. Zu Gast waren neben dem ASV Veitsbronn, der TV Schweinfurt-Oberndorf und die TG Biberach.

Mit 16:0 Punkten führen die Damen des SV Tannheim nach dem letzten Spieltag im Jahr 2022 die Tabelle an. Im oberfränkischen Bad Staffelstein traf die Mannschaft am dritten Adventssonntag auf den ASV Veitsbronn und den TSV Staffelstein.

Im erste Spiel der Rückrunde ging es für Tannheim gegen den SV Amendingen. Die Mannschaft fand wieder schwer ins Spiel und konnte so die ersten beiden Sätze (8:11, 10:12) nicht gewinnen.

Am 2. Advent startete für die zweite Tannheimer Herrenmannschaft die Hallensaison.
Im ersten Spiel trafen die Herren des SV Tannheims auf den SV Amendingen 2.