Schon zum sechsten Mal in Folge veranstaltete die Turnabteilung für ihre Turnerinnen ab der dritten Klasse ein Trainingslager zur Vorbereitung für die nächsten Wettkämpfe. 30 Mädchen trafen am Samstag um 9.00 Uhr in der Turnhalle ein. Über den ganzen Tag trainierten die Turnerinnen in vier verschiedenen Einheiten am Boden, Schwebebalken, Reck/Stufenbarren und Sprung mit Marion Wohnhaas, Sandra Ritzel, Louisa Weikmann, Svenja Reisch, Marion Boscher und Anna Zinser. Es wurden Elemente neu erlernt oder verbessert. Danach konnten sich die Mädchen beim Zumba mit Patricia Lehmann verausgaben und waren mit großer Begeisterung dabei. Für das leibliche Wohl sorgten zwischen den sportlichen Einheiten Rebecca Schneider, Nadja Schilling und Patricia Lehmann. Nach dem Abendessen ging es dann zum gemütlichen Teil mit Film, Spiel oder einfach nur chillen über. Geschlafen wurde dann auf Luftmatratzen in der Sporthalle.
Am Sonntag konnten die Kinder vor ihren Eltern und zahlreichen Zuschauern Wettkampferfahrung bei unserer Vereinsmeisterschaft sammeln. Alle Kinder turnten konzentriert an den vier Geräten, dabei konnte man den Trainingserfolg deutlich erkennen und wurde mit viel Applaus belohnt. Müde, aber sehr stolz gingen die Kinder nach der Siegerehrung wieder nach Hause.

Auch in diesem Jahr werden wieder unsere Vereinsmeisterschaften stattfinden. Als Abschluss unseres Trainingswochenendes finden die Wettkämpfe am Sonntag, 30. April um 09.15 Uhr in der Turnhalle der Grund- und Hauptschule statt. Hierzu laden wir Sie recht herzlich ein.

Seit mehreren Monaten bereiten sich die Kinder und Jugendlichen auf diesen Wettkampf vor. Alle freuen sich schon sehr, ihr Können zu zeigen.

Der Fleiß und die Disziplin der Sportler und das ehrenamtliche Engagement der Übungsleiter verdient unser aller Interesse und Anerkennung.

Wir würden uns freuen, wenn wir an diesem Vormittag möglichst viele Zuschauer begrüßen könnten.

Am Sonntag, 02.04.2017 veranstaltete der Turn- und Sportverein Legau sein 11.Frühlingsturnfest. Wie im letzten Jahr wurden die Turnerinnen des SV Tannheim wieder eingeladen und  konnten mit 21 Mädchen an den Start gehen. Es turnten mit uns der TSV Mindelheim, TSV Markt Wald, TSG Füssen, TV Erkheim, TSG Leutkirch und die Gastgeber vom TSV Legau. Nach kurzer Einturnzeit begann der Wettkampf zeitgleich für unsere Mädchen. Mit großer Konzentration erturnten sie sich oft sehr hohe Punktewertungen und am Ende schafften es sogar 6 Turnerinnen auf das begehrte Siegertreppchen.  

Knapp 150 Turnerinnen und  Turner aus 9 Vereinen sind der Einladung des Turngau Oberschwabens zur jährlichen Teeny Gala gefolgt. Austragungsort war in diesem Jahr der SV Tannheim. Bei Kaffee und Kuchen zeigten die jungen Akteure im vollbesetzten Dorfgemeinschaftshaus ihren Familien, was sie in den vergangenen Monaten gelernt haben.

Die Nachwuchsturnerinnen des SV Tannheim haben beim Gaufinale des Turngau Oberschwaben am 12.03.2017 in Reute bei Bad Waldsee einen hervorragenden 2. Platz im Mannschaftswettbewerb belegt. Damit erreichte der SVT die Landesqualifikation Süd. Im Einzel gelang dies darüber hinaus Clara Guntermann. Rund 280 Teilnehmerinnen kämpften in drei Durchgängen um ihre Punkte und Weiterqualifizierung.