Die Turnerinnen des SV Tannheim haben in der Altersklasse C-offen beim zweiten Wettkampftag in der Schülerliga knapp den Sieg verpasst und freuten sich über Platz zwei.

Am vergangenen Samstag fand der zweite von drei Wettkampftagen im Geräteturnen in Wangen statt. Der SVT konnte wieder mit einer D-Jugend (10-11 Jahre), einer C-Jugend (12-13 Jahre) und einer C-offen (Jahrgang 2003 und älter) antreten.

Am vergangenen Samstag fand der erste von drei Wettkampftagen im Geräteturnen in Ailingen statt. Insgesamt 55 Mannschaften aus dem Turngau Oberschwaben turnten in 5 Altersklassen um die Plätze. Mit drei Mannschaften ist der SV Tannheim in diesem Jahr bei der Schülerliga vertreten.

10 Abende ab 21.09.2017

Bewegung, Spaß, Tanz, Fitness…

Wir starten wieder mit einigen neuen Liedern.

Neu-Einsteiger sind herzlich willkommen!

 

Am vergangenen Wochenende wurde in Ravensburg das Landeskinderturnfest des Schwäbischen Turnerbundes ausgerichtet. Es kamen ca. 4000 aktive Teilnehmer, Kinder und Jugendliche aus ganz Baden-Württemberg. Zu der Eröffnungsparty am Freitagabend auf der Showbühne in der Altstadt von Ravensburg waren die Tannheimer Turnerjungs eingeladen worden, ihre Barrenshow vorzuführen. Die Darbietung von Christian Zinser, Tim Karg, Edwin Welser und Marcel Amrein unter der Leitung von Heinz Karg wurde mit großer Begeisterung aufgenommen. Die anschließende große Radio7-Party wurde natürlich von den Jungs bis zum Ende mitgefeiert.

Die TSG Bad Wurzach war am Samstag Ausrichter des diesjährigen Kinderturnfest im Turngau Oberschwaben. Insgesamt 370 Kinder aus 20 Turngau-Vereinen, unter anderem aus Langenargen, Mittelbiberach, Ochsenhausen, Leutkirch,  Altheim, Eisenharz, Reute, Bad Waldsee, Wangen, Bad Schussenried, Tettnang und Bad Wurzach hatten sich für diesen Tag angemeldet. Der SV Tannheim ging mit 15 Mädchen an den Start. Bei diesem großen Teilnehmerfeld war es umso erfreulicher, dass wir uns auch 3 Podestplätze erturnen konnten.

Ergebnisse im Geräte-Pflicht-4-Kampf: