Von Freitag, 31. Mai bis Sonntag, 02. Juni war der TSB Ravensburg Ausrichter des  77. Oberschwäbische Gauturnfest. Alle vier Jahre findet im Turngau Oberschwaben diese traditionelle Großveranstaltung  für alle Altersgruppen statt. Es ist gleichzeitig auch ein Fest der großen Dimensionen, das von Leistungssportlern über Freizeit- und Breitensport bis hin zu sportinteressierten Zuschauern alle einschließen soll. Rund 460 Teilnehmer aus 25 Vereinen hatten sich angemeldet.            

                                                            

Jana Ritzel, Franziska Wiest, Elisabeth und Franziska Zinser vom SV Tannheim fuhren mit ihrer Übungsleiterin Sandra Ritzel am Samstag  zum Pflicht-Geräte-4-Kampf. Nach kurzer Einturnzeit boten die Mädchen einen hervorragenden Wettkampf an allen Geräten.                                                                                     

Bei den Turnerinnen  Jahrgang 2005 und älter holte sich Jana Ritzel mit deutlichem Punktevorsprung den Titel. Mit 66,70 Punkten wurde sie Gauturnfestsiegerin. Ihre Teamkollegin Franziska Wiest erturnte sich mit 56,20 Punkten den sechsten Platz.

Bei den jüngsten Teilnehmerinnen Jahrgang 2006/2007 erturnte sich Elisabeth Zinser mit 59,10 Punkten  den tollen zweiten Platz und ihr fehlten nur 0,1 Punkte zum Sieg. Ihre Schwester Franziska Zinser lag nur knapp dahinter, mit 56,50 Punkten wurde sie dritte Siegerin. Ein hervorragendes Ergebnis für die vier Turnerinnen.

Nach kurzer Stärkung ging es dann weiter in die Kuppelnausporthalle, wo sie dann auf die restlichen Mädchen unserer Wettkampfgruppe trafen. Hier fand am Abend die Turnshow „Best of“ statt. Unsere Gruppe wurde hier vom Turngau Oberschwaben eingeladen ihre Bodenvorführung darzubieten, es war für unsere jungen Turnerinnen ein Highlight bei dieser Veranstaltung dabei sein  zu können. Fünfzehn Gruppen aus Oberschwaben und Umgebung präsentierten vor zahlreichen Zuschauern die Vielfalt des Turnsports in einer überragenden Show.

Clara Guntermann, Melanie Popp, Viola Frank, Jana Ritzel, Selina Schütz, Franziska Wiest, Nicola Müller, Hannah Steidele, Sophia Schad, Franziska und Elisabeth Zinser, Paulina Stützle, Emily Borchert, Carolin Schmaus,  Kathrin und Annika Langlouis zeigten eine abwechslungsreiche Show am Boden, gespickt mit Flick-Flacks, Saltis und Überschlägen und wurden mit viel Applaus belohnt.