Beim Gaukinderturnfest am Samstag, 23.Juni ist in der Seelhaushalle in Leutkirch wieder einiges los gewesen. Rund 450 Kinder, die aus 19 Vereinen aus dem Bereich des Turngaus Oberschwaben (Landkreise Biberach, Ravensburg und Friedrichshafen) stammen, zeigten ihr Können an unterschiedlichen Turngeräten und in der Leichtathletik.                                                             

Nach der Begrüßung begann der Wettkampftag mit dem Geräte-Vierkampf (Reck/Stufenbarren, Boden, Sprung, Balken), dem gemischten Sechskampf (Sprung, Reck, Boden, Lauf, Weitsprung, Ballwurf) und dem Wahlwettkampf „3 aus 10“ (Sprung, Reck, Boden, Minitrampolin, Lauf, Weitsprung, Ballwurf, Ropeskipping). 20 Mädchen vom SV Tannheim gingen im Geräte-Vierkampf an den Start und konnten sich 3 Podestplätze erturnen.                                                               

Ergebnisse im GeräteVierkampf:                                                                                                                                           

Jugend E9-Jahre: 9. Annika Langlouis mit 51,70 Punkten, 16. Angelina Jansen mit 44,90 Punkten, 17. Lara Engel mit 43,30 Punkten und 18. Sophia Villinger mit 38,80 Punkten                                                                                                                                                   

Jugend D10-Jahre: 7. Carolin Schmaus mit 53,60 Punkten, 9. Nina Ehlert mit 51,30 Punkten, 17. Lorena Gaibler mit 43,70 Punkten und 18. Leonie Kutter mit 42,00 Punkten       

Jugend D11-Jahre: 3. Paulina Stützle mit 58,40 Punkten, 8. Elisabeth Zinser mit 57,30 Punkten, 16. Kendra Bertele mit 51,40 Punkten, 21. Kathrin Langlouis mit 48,30 Punkten, 24. Lisa Kasat mit 45,70 Punkten und 25. Julia Rude mit 44,80 Punkten                                                                                                                       

Jugend C12-Jahre: 5. Franziska Zinser mit 57,50 Punkten

Jugend C13-Jahre: 11. Isabell Macioszek mit 51,90 Punkten                                                                                                                                                     

Jugend B14/15 Jahre: 1. Nina Brunner mit 64,70 Punkten, 3. Platz Fanziska Wiest mit 58,60 Punkten, 5. Marlena Ernle mit 55,40 Punkten und 6. Nicola Müller mit 52,80 Punkten

Während die Plätze ausgewertet wurden, begann der Festnachmittag mit dem Einmarsch aller Vereine. Sehr erfreulich war, dass der Festnachmittag von zwei Turngruppen des SV Tannheim gestaltet wurde. Zuerst begeisterten 13 Mädchen, der Wettkampfgruppe am Boden mit zahlreichen FlickFlacks, Überschlägen und Saltos. Anschließend zeigten unsere Turnerjungs am Doppelbarren eine gelungene Show.

Herzlichen Glückwunsch zu euren sehr guten Leistungen und auch ein Dankeschön an die älteren Turnerinnen und Turner, die den Festnachmittag mitgestaltet haben.