Vor gut besuchtem Haus fand am 17.12.2017 das traditionelle Jahresabschlussturnen statt. Unsere Abteilungsleiterin Marion Schmid führte sympathisch und routiniert durch das kurzweilige Programm. Sie konnte neben vielen Zuschauern auch Herrn Bürgermeister Wonhas und Herrn Pfarrer Hütter begrüßen. Mit Begeisterung zeigten die Turngruppe ihr Können.

Herr Schumacher vom Schwäbischen Turnerbund befand sich ebenfalls unter den Zuschauern und war sichtlich begeistert über den teilweise hohen Qualitäten der gezeigten Übungen. Er nahm im Anschluss an die Vorführungen verschiedenen Ehrungen vor. Marion Schmid und Louisa Weikmann wurden für über 5-jährige Überleitungsleitertätigkeit, Heinz Karg und Herbert Simon für mehr als 10-jährige Übungsleitertätigkeit, Nadja Schilling und Patricia Lehmann für ihre Übungsleiterfunktion von über 15 Jahren geehrt. Frau Inge Steinhauser erhielt für mehr als 50 Jahren Übungsleitertätigkeit den Ehrenbrief des Deutschen Turnerbundes mit der silbernen Ehrennadel überreicht. Herzlichen Glückwunsch allen Geehrten. Erfreulich wurde die Nachricht zur Kenntnis genommen, dass weiter 3 junge Frauen künftig das Übungsleiterteam der Turnabteilung verstärken.  Auch die Vorsitzende bedankt sich bei allen Übungsleitern für ihren selbstlosen Einsatz über das ganze Jahr und betonte die Vorbildfunktion im Verein und Gesellschaft. Als Belohnung für das fleißige Training für dieses Turnevent erhielten alle teilnehmenden Kinder aus den Händen von zwei „Engeln“ ein kleines Überraschungspäckchen. Die Turnabteilung wünscht allen ein frohes Fest und viel Freude und sportliche Erfolge im neune Jahr.