Nun ist es soweit. Nach einer erfolgreichen Süddeutschen Meisterschaft im Feld kann sich der SV Tannheim wieder vor Heimischen Publikum zeigen.

Zum Saisonauftakt der zweiten Bundesliga Süd mussten die SVT-Damen nach Schwieberdingen fahren. 

Gleich im ersten Spiel musste die noch sehr junge und in der Bundesliga unerfahrenere Mannschaft  zunächst gegen den wesentlich erfahreneren TSV Schwieberdingen antreten. Im ersten Satz des Tages, mussten sie sich der jahrelangen Erfahrung des TSV Schwieberdingen, mit 3:11 geschlagen geben.

Diesen Sonntag, dem 4. November, beginnt die neue Saison in Schwieberdingen. Die Mannschaft kann auf eine erfolgreiche Vorbereitung zurückblicken und hofft schon am ersten Wochenende wertvolle Punkte sammeln zu können. Leider muss man aus gesundheitlichen Gründen auf eine Angreiferin verzichten, die allerdings als Verstärkung in der Abwehr eingesetzt werden kann. 

Am 13.10.12 fand das Vorbereitungsturnier in Amendingen statt. Im Elite Turnier der Damen wollten sie nun erstmals Bundesligaluft schnuppern und mussten im ersten Spiel gegen den Erstligisten TV Bretten ran. In diesem zeigten sie starke Einsatzbereitschaft, mussten sich aber letztendlich mit einem Ball geschlagen geben.

Am 20.10.2012 fand ein Vorbereitungsturnier in Biberach statt. Gleich im ersten Spiel gegen den SV Erlenmoos 2 sicherten sie sich durch eine starke Leistung den ersten Sieg.  Das zweite Spiel gegen den TV Neugablonz gestaltete sich kämpferisch, jedoch mussten sie sich am Ende knapp geschlagen geben. Im letzten Spiel der Vorrunde gegen den TV Veringendorf gewannen sie souverän.